Ehrenamtliche Mitarbeit

Ohne Einsatz – keine Umsetzung der Ziele und damit auch keine Ergebnisse,

auf die ein Verein stolz sein kann!

 

... Und das kann natürlich nur erfolgen, wenn der Futteranker Mannheim e.V. tatkräftig von seinen „Zweibeinern“ unterstützt wird!

 

Zum Beispiel bei:

 

 

  • der regelmäßigen Vorrichtung des Futters an jedem Mittwochnachmittag (Zeitspanne ca. 15.00 – 18.00 Uhr)

 

 

 

  • ​der regelmäßigen Futterausgabe an jedem Freitagnachmittag in unseren Räumlichkeiten (Zeit-spanne ca. 15.00 – 18.00 Uhr)

 

 

 

  • Sonderaufgaben wie z.B. Regale auffüllen, klassische Putzarbeiten, Veranstaltungen innerhalb der Räumlichkeiten vorbereiten

 

 

  • der Spendenannahme an den jeweiligen Öffnungstagen 

 

 

  • dem Auf- und Abbau unserer Stände bei Einzel- und Groß-veranstaltungen                    und dann auch als

 

 

  • Standmitarbeiter/In an einem unserer Stände (in der Regel sind mindestens 2 Ansprechpartner an einem Stand und die Veranstaltungen sind fast ausschließlich an den Wochenenden samstags und / oder sonntags)

All dies geschieht natürlich im Sinne der ehrenamtlichen Mitarbeit! Durch den jährlich einmaligen Mitgliedsbeitrag (siehe Beitrag-sordnung) sind unsere Mitarbeiter bei ihren Tätigkeiten auch noch gleichzeitig unfallversichert.

 

Die gemeinsame Umsetzung der Aufgaben steht immer an erster Stelle! Aber wir können auch berichten, dass die Arbeit für diese ehrenamtliche und gemeinnützige Zielsetzung allen Beteiligten sehr viel Freude bereitet und neben einer netten Geselligkeit in der zur Verfügung gestellten Freizeit natürlich auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt!  

 

 

Und weil unser Team an Zweibeinern nicht groß genug ist, um eigentlich noch mehr machen zu können,

 

suchen wir aktuell

 

interessierte, tierliebende, zuverlässige und begeisterte Menschen mit Herz und Verstand, die uns bei unserer vielfältigen Arbeit unterstützen!

 

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Sie sollten lediglich etwas Zeit erübrigen können, nach der Schule, nach der Arbeit, im Rentendasein, vereinzelt an den Wochenenden, egal was Sie so tun, aber - Ihre Zusage sollte so sein, dass wir Ihren Einsatz auch fest einplanen können!

 

Sie sollten kräftig genug sein, um auch mal einen kleinen Sack Trockenfutter (bis 15 kg) anzuheben, um daraus die Portionen für unsere Vierbeiner abzufüllen!

 

Und natürlich sollten Sie in erster Linie Ihre Liebe für Tiere mitbringen – denn das ist die Grundvoraussetzung unserer Arbeit, egal für welchen Bereich Sie sich entscheiden!

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Lust, mal an einem Mittwoch oder Freitag über unsere Schulter zu sehen, um weitere Informationen zu bekommen und einen ersten Eindruck zu gewinnen (bitte nur mit vorheriger Terminabstimmung!!!)?

 

Können Sie sich dabei auch noch vorstellen, dass Sie bei unserem Team auf Menschen treffen, die für alle Themen rund um ihre tierischen Lieblinge offen sind und sich gerne darüber austauschen?

 

Und gleichzeitig möchten Sie sich durch ihre aktive Mitarbeit sozial engagieren und für viele unterstützungswürdige Menschen mit ihren Tieren etwas Gutes tun?

 

Sie konnten alle Punkte mit „ja“ beantworten? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

info@futteranker.de oder Anruf zum ersten Austausch! Kontaktdaten siehe unter Kontakte