Aktuelles

Siehe auch unter Termine oder Archive!

 

Jahresrückblick Futteranker 2019

2019 war wieder ein arbeitsreiches Jahr! Insgesamt gingen 12,8 Tonnen Futter - 305 kg pro Woche an 42 Freitags-Ausgaben aus unserem Lager an die Kunden. Davon wurden 6,5 Tonnen gespendet, das restliche Futter haben wir zugekauft.

 

125 wirtschaftlich schwache Frauchen und Herrchen sind derzeit registriert, davon sind 70 Rentner-/innen. Sie erhalten Futter für ihre insgesamt 200 Tiere: überwiegend Katzen, gefolgt von Hunden und einer kleinen Anzahl von Vögeln. Nager sind derzeit nicht registriert.

25 Tiere sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Stellvertretend für sie seht ihr Laura, Champ und Pino. Wir hoffen, dass alle gut angekommen sind, und dass sich die Trauer der Besitzer/-innen bald wandelt in liebevolle Erinnerung.

 

Für Snoopy, Eady, Nelly und Balu haben wir Paten gefunden, die sie durch einen monatlichen Betrag für Medikamente, Behandlungen und Sonderfutter unterstützen.

 

Der Höhepunkt des Jahres war wieder unser alljährlicher Futterlauf Ende Juni um die Vogelstang-Seen. Es war leider viel zu heiß, dennoch ließen sich 751 Läuferinnen und Läufer nicht davon abbringen, Futter für uns zu erlaufen.

 

Futteranker auf Tour: Durch das Jahr haben wir jede Einladung gerne angenommen, um mit unserem Infostand auf verschiedenen Veranstaltungen und in Futtermärkten Spenden zu sammeln und den Futteranker zu präsentieren. Meistens war das personell machbar, manchmal auch nicht. Ein großer Erfolg war auch unser Flohmarkt im November.

 

Wir haben das Jahr über viel Zuspruch bekommen. Jedes Lob, jede Anerkennung, auch Kritik, lassen uns wachsen und stärken unser Bewusstsein, die finanziell schwachen Tierhalter in unserer Region bestmöglich zu unterstützen, damit ihr Haustier bei ihnen bleiben kann.

 

Im Namen aller Frauchen und Herrchen sagen wir


DANKE für die Hilfe und die Unterstützung, sei es durch Geld-, Futter- oder Sachspenden!
DANKE an unsere Dauerspender!
DANKE an die Paten!
DANKE an die Vereine und Firmen für die Einladungen!
DANKE an die mit uns zusammen arbeitenden Tierärzte und -kliniken!

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Gute für 2020!

Euer Futteranker-Team

Und noch mehr Spenden ...

Hab mein Waaaagen...vollgelaaaaden, voll mit vielen Gaben!!! Und wie war das nochmal mit unserer Weihnachtspause?

Aber für solch eine Riesenmenge an Geschenken unterbrechen wir diese gern!!!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei den Kunden und Mitarbeitern von www.dehner.de in Mannheim-Neuostheim.

Ihr seid unglaublich!!! D A N K E ❣

Letzte Futterausgaben am 06.12. + 13.12.2019

Es ist geschafft, die letzte Futterausgabe in diesem Jahr liegt hinter uns. Beim Verteilen der Geschenke des ASB konnten wir in viele überraschte und glückliche Gesichter sehen. Gespannt erwarten wir im Neuen Jahr die Berichte unserer Frauchen und Herrchen über den Inhalt.

 

Die Kundschaft hat uns beschenkt und mit lieben Worten sowohl persönlich als auch schriftlich bedacht, danke schön dafür !!!

 

Freuen durften wir uns erneut über Geldspenden, die vorbei gebracht wurden !!!

 

Anschließend haben wir noch zusammen gesessen und diesen vorletzten Arbeitseinsatz gemütlich ausklingen lassen. Am 21.12. sind wir auf dem Weihnachtsmarkt am Wasserturm, dann geht's endgültig in die Weihnachtspause.

 

Und hier die Zahlen:

ausgegebene Futtermenge am 13.12.2019 = 1.050 Kilogramm für 51 Kunden bzw. 84 Tiere!!!

 

Und jetzt ein kleiner Einblick von einem schönen letzten Futterausgabetag...

Hier die ersten Zahlen vom Freitag, 06.12.2019:

 

790 kg Futter wurde für 98 Tiere von 59 Frauchen und Herrchen ausgegeben!

Die Gesamtausgabemenge für November 2019: 1300 Kilogramm !!!!!!

 

Das wäre ohne viele Menschen nicht machbar !!! Danke!!!!

 

Das Futteranker-Team wünscht euch einen schönen 2. Advent!!!

Spenden im Dezember 2019 ...

100 Geschenkpakete jeweils für Frauchen/Herrchen mit Katze/Hund...gespendet nach einem Aufruf des ASB-Karlsruhe für Obdachlose und wirtschaftlich schwache Menschen mit Tieren. Überbracht wurden sie uns heute von der Hundestaffel des ASB Ludwigshafen. Wir verteilen die Pakete bei der letzten Ausgabe in diesem Jahr.

Danke von ??? an den ASB.

Wir sind immer noch überwältigt von der Fünf-Paletten-Futterspende, die uns www.airliner4animals.com überbracht haben!

Airliner4Animals unterstützen gemeinnützige Projekte und Vereine für den Tierschutz. Diesmal fiel deren Wahl auf den Futteranker.

DANKE DANKE DANKE von Herzen für diese riesige Spende!

Wir wünschen euch und allen Flugbegleiter(inne)n allzeit guten Flug !!!
Schön, dass es euch gibt!

 

Wenn junge Menschen an diejenigen denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, dann berührt das ganz besonders!!! 

 

Die Klasse 6.2 des Johanna-Geissmar-Gymnasiums in Mannheim übergab uns Geld und Futterspenden aus dem Erlös ihres Flohmarktes, überreicht von ihrer Klassenlehrerin, Frau Uhl.

Zwei weitere beachtliche Futterspenden bekamen wir je von einer Privatperson.

Wir wissen grad' gar nicht, in welcher Reihenfolge wir uns über was und wen in diesen Tagen freuen sollen..... !!!

Ist ja auch egal ? danke euch allen, im Namen unserer Fellis und deren Menschen ????

Impftag im Futteranker November 2019

Heute wurden im Futteranker wieder Hunde und Katzen untersucht und geimpft. Dr. Karl-Christian Schroff kommt einmal im Monat mit seinen Assistentinnen in der Mittagspause von seiner Praxis in MA-Schönau zu uns nach Neckarau geflitzt. Der Tierhalter entrichtet einen Eigenanteil von 25 €.

Anschließend fand wie jeden Freitag die Futterausgabe statt.

Wir haben ein paar Bilder für euch vom heutigen Tag:

... und aus aktuellem Anlass 

 

Wir suchen immer noch weitere Unterstützung im ehrenamtlichen Bereich, damit wir all unsere Aufgaben vor allen Dingen an den Veranstaltungen und mehr erfüllen können!

 

Deshalb bitte unter "Wie kann ich helfen" nachsehen, ob Sie Interesse haben, uns aktiv zu unterstützen!!!

 

DANKE!!!