Tierarztpatenschaften

Wenn Sie möchten, dass Ihre Geldspende einem bestimmten Tier zu Gute kommt, gibt es die Möglichkeit, eine Tierarztpatenschaft zu übernehmen. In diesem Falle wird der von Ihnen festgelegte Betrag jeden Monat direkt an den behandelnden Tierarzt überwiesen. Im Verwendungszweck wird deutlich, für welches Tier die Kosten übernommen werden. D.h. Ihr Geld kommt direkt bei dem kranken Tier an und Sie helfen so dem Tier und auch dem Besitzer.

Mietpatenschaften

Für unsere Arbeit im Sinne der bedürftigen Tiere ist es enorm wichtig,
dass wir die Miete und Nebenkosten für unsere Räumlichkeiten
fristgerecht jeden Monat begleichen. Auch hier sind wir jederzeit
dankbar für einen monatlichen Mietzuschuss. Die Höhe für diese
Mietpatenschaft liegt in Ihrem Ermessen. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Zuschuss.

 

Wenn Sie eine solche Patenschaft übernehmen möchten, setzten Sie sich bitte mit Frau Annette Elm in Verbindung.