Willkommen beim Futteranker Mannheim e.V.!

Unser Verein hat es sich zum Ziel gemacht, bedürftige Menschen in und um Mannheim dabei zu unterstützen, Ihre Tiere artgerecht zu versorgen.


Sie sind unverschuldet in eine Situation geraten, in der Sie Ihre Tiere ohne Unterstützung nicht mehr alleine versorgen können? Sie benötigen Hilfe? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir werden versuchen Ihnen zu helfen!


In einem persönlichen Gespräch mit unserer Vereinsleitung während unserer Öffnungszeiten werden wir feststellen, ob Sie vom Futteranker Mannheim e.V. Unterstützung für Ihr/e Haustier/e erhalten.

 

Seit Anfang des Jahres hatten wir viele Anfragen bezüglich finanzieller Unterstützung bei Tierarztkosten. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Futteranker Mannheim e.V. nicht alle Kosten übernehmen kann. Die kooperierenden Tierärzte bzw. -kliniken sind darüber informiert und nehmen keine Behandlungen vor, ohne Überweisung des Futteranker bzw. ohne Rücksprache mit dem Vorstand.


Sie würden gerne mehr über uns und unsere Arbeit erfahren? Wenn Ihnen gefällt, was wir tun, und Sie uns gerne unterstützen möchten, dann informieren Sie sich einfach über die verschiedenen Möglichkeiten zu helfen! Der Futteranker Mannheim e.V. und die von uns unterstützten Tiere freuen sich über jede Form der Hilfe.

 

 

Boost Project

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Aktuelles

Hier ist es!

Das von euch  für den Futteranker erlaufene Futter, gespendet von den Firmen HappyCat/HappyDog, Raiffeisen eG Mannheim, Kölle Zoo Ludwigshafen, Das Futterhaus Lampertheim, bosch Tiernahrung und Mischfutterwerke Mannheim.

 

4. Mannheimer Futterlauf:

890 Teilnehmer sorgen für volle Näpfe!

 

 

Der Futteranker Mannheim e.V. lud auch in diesem Jahr wieder ein, Futterspenden für die Tiere bedürftiger Menschen im Rhein-Neckar-Kreis zu erlaufen. Inzwischen hat sich der Mannheimer Futterlauf einen Namen gemacht, wie sich an der jährlich steigenden Teilnehmerzahl erkennen lässt (730 in 2015). Und so verlegten die Gassi- und Spaziergänger aus Mannheim und Umgebung ihre Runden wieder an die Vogelstang-Seen. Allen voran Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, der den Lauf eröffnete. Begleitet wurde er von einer Abordnung der SPD-Fraktion: Andrea Safferling, Helen Heberer, Lena Kamrad und Dr. Boris Weirauch sowie Stefan Rebmann.

Die Aussteller rund um die Seen präsentierten ein vielfältiges Angebot an tierbezogenen Dienstleistungen und Waren. So bekam manch einer der unzähligen tierischen Teilnehmer an Ort und Stelle ein neues Halsband oder einen neuen Fellschnitt, durfte seine Geschicklichkeit am Agility-Parcours beweisen und Futterproben testen. Am Ende der Veranstaltung übergaben mehrere Aussteller ihre am Stand aufgestellten Spendenkassen  der 1. Vorsitzenden Annette Elm und ihrer Stellvertreterin, Tatjana Anselm.

Eine große Blumentombola, der Verkauf von selbst gebackenen Kuchen und der Futteranker-Flohmarkt brachten weiteres Geld in die Kasse, das der Futteranker dringend für Zuschüsse zur tierärztlichen Versorgung braucht.

Am Ende des Tages durfte sich das 25-köpfige ehrenamtliche Futteranker-Team über 1,5 Tonnen erlaufenes Hunde- und Katzenfutter freuen, das von verschiedenen Firmen gespendet wird. Allzu lange ausreichen wird diese große Futtermenge nicht, denn der Futteranker versorgt zurzeit rd. 400 Tiere. Tendenz steigend.

 

SWR Baden-Württemberg - Fernsehbericht über den Futteranker   31.03.2015

Zum Starten des Berichts: bitte das 'Wiedergabe'-Dreieck anklicken.

 

 

 

Nächster Impftermin!

 

 

Freitag, 05.08.2016





 

 

 

Alle weiteren Informationen und die nächsten Termine erhalten Sie unter Aktuelles und natürlich Freitags während der Futterausgabe.